WIR für UNS

Kleinkunst mal anders

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage des Pfarrverein St. Aegidius e.V. und freuen uns Ihnen ab sofort unser aktuelles Programm und viele weitere Informationen auch online präsentieren zu können.  

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.


Wir werden im Kleinen wieder anfangen. 

Wir planen erstmal 2 Veranstaltungen unter den aktuellen Coronabedingungen.

Zutritt zu den Veranstaltungen nur mit 2G plus oder 3G.


Am 13.März 2022 um 18:00 Uhr haben wir Nicolas Evertsbusch bei uns zu Gast. 

Das Beste aus dem Evertsbusch


Seit vierzig Jahren spielt er Klavier, seit zehn Jahren schreibt er Lieder - da muss doch endlich mal was Vernünftiges bei rauskommen! Ist es auch, nämlich ein Best of Programm im Atelier Theater! Mit Liedern wie „Angela Merkel Spielerfrau“, „Schöner wohnen in Köln“ oder dem "Sacklied" singt sich der Chansonnier mit Hang zum absurden und schwarzen Humor ungefragt in die Ohren seiner Opfer. Evertsbusch, der sich auch als Interpret der Lieder von Georg Kreisler und Erich Kästner einen Namen gemacht hat, feiert dieses Jahr sein zehnjähriges Solojubiläum und hat aus diesem Anlass seine erste CD mit eigenen Liedern veröffentlicht. Geschichten mit überraschenden Wendungen, Verse mit ungewöhnlichen Endungen, Eloquenz gepaart mit musikalischer Vielfalt, dazu die nötige Spontaneität und Frische sind das Rezept mit dem Nicolas Evertsbusch ein gelungenes kabarettistisches Menü serviert - oder auch nicht.

Der Eintrittspreis beträgt 15€. Für Mitglieder 14€


Am 27. November 2022 um 18:00 Uhr begrüßen wir Martin Zingsheim.

"Normal ist das nicht"


Immer gut, wenn man sich selbst auf der richtigen Seite wähnt. Politisch, ökologisch und mental. Im Stau stehen, um zur Arbeit zu gehen und durch den Wald laufen, damit man wieder sitzen kann. Bekloppt sind immer nur die Anderen, auch wenn der Cappuccino teurer als das Schnitzel ist. Mit viel suggestivem Aufwand verkaufen wir uns den tagtäglichen Wahnsinn da draußen als sogenannte Normalität. Und wundern uns dann, dass man zwischen Desinfektionsmittel und Physiotherapie kaum noch was mitkriegt. Klimawandel, Kinderarmut, Selbstausbeutung? Keine Sorge, alles ganz normal!

Martin Zingsheim stellt sich in seinem aktuellen Programm dem unhinterfragten Irrsinn und den für sicher geglaubten Scheinwahrheiten. Witzig, relevant und im positiven Sinne verrückt. Unter uns: normal ist das nicht.

Der Eintrittspreis beträgt 18€. Für Mitglieder 17€


Copyright by Tomas Rodriguez


Die Eintrittskarten können ausschließlich über aegidium@web.de erworben werden.

Bei Fragen rund um unsere Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an 

aegidium@web.de